top of page

Die Dienstleistungen der Aargauer Sehhilfe werden in den Landenhof Zentrum für Hören integriert

Aktualisiert: 6. Nov. 2023

Jetzt ist es definitiv: Ab Januar 2024 werden die Dienstleistungen der Aargauer Sehhilfe neu unter dem Dach des Landenhofs angeboten werden. Die Mitgliederversammlung des Vereins Aargauer Sehhilfe sowie der Stiftungsrat Landenhof haben dem Integrationsvertrag zugestimmt. Dieser wurde am 20. Oktober 2023 von beiden Parteien unterschrieben.


Nach eingehender Prüfung unterschiedlicher Formen der Zusammenarbeit mit diversen Partnern hat sich der Verein Aargauer Sehhilfe für ein Zusammengehen mit der Stiftung Landenhof Zentrum für Hören und Sehen entschieden. Dabei wird die Aargauer Sehhilfe als eigenständig geführte Beratungsstelle in den Landenhof integriert. Dies hatte eine Arbeitsgruppe aus Vorstandsmitgliedern der Aargauer Sehhilfe und Vertretern des Landenhofs vorgeschlagen.


Dienstleistungen der Aargauer Sehhilfe nachhaltig sichern

Mit der Integration der Aargauer Sehhilfe ergänzt der Landenhof sein ambulantes Angebot mit der umfassenden Beratung von Menschen mit einer Sehbeeinträchtigung und führt nebst der Beratung für Schwerhörige und Gehörlose (BFSUG) Aargau Solothurn künftig eine zweite Beratungsstelle. Durch die neue räumliche Nähe der Aargauer Sehhilfe zu anderen Landenhof-Angeboten im Bereich der Sehbeeinträchtigungen - Visiopädagogischer Dienst und geplante Tagessonderschule Sehen - sollen Synergien künftig noch besser genutzt werden.


Der Verein Aargauer Sehhilfe, der seine Dienstleistungen seit 1936 erfolgreich anbietet, stand in den letzten Jahren vor der grossen Herausforderung, seinen Vorstand mit genügend Mitgliedern besetzen zu können. Auch das Präsidium ist seit einigen Jahren vakant. Aktuell führen zwei Vorstandsmitglieder den Verein. Durch die Integration in den Landenhof, eine innovative und professionell geführte Organisation, könnte das heute bestehende Dienstleistungsangebot der Aargauer Sehhilfe nachhaltig gesichert werden.


Kontakt für Medien

Louis Preher Vorstandsmitglied, Verein Aargauer Sehhilfe, 079 473 72 10

Hans-Ruedi Hottiger Stiftungsratspräsident, Landenhof Zentrum für Hören und Sehen,

079 420 69 31

Comments


bottom of page