Di., 18. Mai | Aargauer Kunsthaus

Aargauer Kunsthaus vom 18. Mai 2021 «Kosmos Emma Kunz»

Anmeldung abgeschlossen
Aargauer Kunsthaus vom 18. Mai 2021  «Kosmos Emma Kunz»

Zeit und Ort

18. Mai 2021, 13:45 – 15:30
Aargauer Kunsthaus, Aarau

Über die Veranstaltung

Organisation: Aargauer Sehhilfe, Monika Frei 

Führung: Cynthia Luginbühl, Kunstvermittlerin 

Kosten: Fr. 10.— pro Person (vor Ort zu bezahlen) 

Emma Kunz (1892–1963) fasziniert. Die Aargauer Forscherin, Naturheilerin und Künstlerin lebte vor rund achtzig Jahren zurückgezogen und fern vom Kunst-geschehen und bezog sich mit ihrer Kunst auf Handlungsfelder wie Forschung, Medizin, Natur ebenso wie das Übersinnliche, Magische, Visionäre. Den Bildern von Emma Kunz werden in der Ausstellung zeitgenössische Werke gegenübergestellt. 

Wir gehen auf eine sinnliche Forschungsreise, Millimeterpapier und Pendel im Rucksack und nähern uns dem Phänomen Emma Kunz. 

Gemäss Verordnung des Bundesamtes ist die Führung auf gesamthaft  

15 Personen beschränkt. Die anschliessende gemütliche Runde mit Kaffee und Kuchen im Atelier ist leider nicht erlaubt.  

Programmplan


  • 15 Minuten

    Treffpunkt

    Bahnhof Aarau

  • 1 Stunde 30 Minuten

    Führung im Aargauer Kunsthaus

    Aargauer Kunsthaus