Low Vision Beratung 

Ziel der Low Vision Abklärung ist, geeignete optische oder elektronische Hilfsmittel zu finden, damit Lesen wieder ermöglicht und die Selbstständigkeit gefördert werden kann.

 

Bei einer Low Vision Beratung werden das Sehvermögen, das Kontrastsehen, der Vergrösserungsbedarf sowie der Licht- und Blendschutzbedarf ermittelt. Verschiedene optische und elektronische Hilfsmittel stehen zum Testen zur Verfügung.

 

  • Lupen und Lupenbrillen

  • Ferngläser (Monokulare)

  • Blendschutzfilter

  • mobile und stationäre Bildschirmlesegeräte

  • Geräte mit Sprachausgabe

  • Tisch- und Stehleuchten

 

Besteht ein erhöhter Lichtbedarf empfiehlt sich eine Beleuchtungsberatung, die bei Bedarf auch zu Hause oder am Arbeitsplatz durchgeführt werden kann.

 

Bitte kontaktieren Sie uns, um einen Termin zu vereinbaren.

 

Patricia Wiedemeier

Telefon 062 836 60 20

E-Mail patricia.wiedemeier@aargauer-sehhilfe.ch


 

pinsel-malenschwarz.png